Halle 

 

In unserer Tennishalle wird auf zwei Plätzen rund ums Jahr trainiert.

Hallenbau 1982
Die in Form einer Holzgitterschale ausgeführte Hallenkonstruktion darf als bemerkenswerte Alternative zu gängigen Tennishallenkonzeptionen betrachtet werden. Der Hallentyp "Igloo 2" wird nicht nur dem Wunschkatalog aktiver Tennisspieler gerecht; er zeichnet sich vor allem durch eine Bauform aus, welche ein Bauvolumen von 11 000 m 3 durchwegs architektonisch erfasst.

Sanierung Hallenboden Sommer 2005
Unser Hallenboden - ein Kunstrasen "Lift"-Belag - mit 8mm Quarzsand und 3mm Granulat weist sehr ähnliche Eigenschaften auf wie ein Sandbelag, ist gelenkschonend und bietet gute Slidemöglichkeiten, ist staubfrei und wirkt schalldämmend - eifach "bodemässig guet".

Neue Beleuchtung 2010
Im Sommer 2010 wurde die Hallenbeleuchtung komplett ersetzt. Das helle und doch nahezu blendfreie Licht, bietet optimale Sichtverhältnisse und somit noch mehr Spielkomfort.

Auch die Herrengarderobe wurde im Sommer 2010 total erneuert.